Wir laden ein zum DKG-Maskenwettbewerb! Die Schüler_innen können teilnehmen, indem sie ein Foto ihrer Maske hochladen. Ob die Kinder OP-Masken verschönern oder andere Masken für das Gesicht gestalten, ist ihnen freigestellt. 

Es gibt tolle Büchergutscheine und Orden zu gewinnen! Die Siegerehrung findet am 24.02. um 13.20 Uhr auf dem Schulhof statt. Weitere Informationen finden Sie auf dem Plakat im Anhang.

DKG Maskenwettbewerb

Plakat, PDF-Version 

Link zum Padlet (um das Foto einzureichen)

Liebe Schüler_innen, liebe Eltern, liebe Kolleg_innen, 

hiermit leite ich die Anordnung des Ministeriums bezüglich des Unterrichtsausfalls für morgen weiter. Wir werden die Schüler_innen morgen über KIKS oder TEAMS mit Aufgaben versorgen. Die Kolleg_innen können, wenn möglich und sinnvoll, die Schüler_innen auch zu Videokonferenzen einladen. Beachten Sie bitte die Informationen, die Sie über diese beiden Kanäle erhalten.

Sollten Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns bitte unter schulleitung(at)dkg-koeln.de.

Wir hoffen, dass das Unwetter keine Schäden anrichtet. Kommen Sie alle heil durch den morgigen Tag!

Herzliche Grüße

Barbara Wachten
Schulleiterin

Bis zum 14.02. wählen die Schüler_innen der Klasse 6 die zweite Fremdsprache. Um die Entscheidungsfindung zu erleichtern, wurden in dieser Präsentation wichtige Informationen zusammengefasst. Am 09.02. findet für die Schüler_innen ein Sprachenschnuppern statt. Von 17-18 Uhr wird außerdem eine Online-Sprechstunde angeboten, an der Interessierte via Teams teilnehmen können.

Präsentation zum Download

Frau Wachten überreichte vier Schüler_innen des Dreikönigsgymnasiums das international anerkannte DELF-Diplom (Diplôme d`études en langue française) und drückte ihnen ihre Anerkennung über das zusätzliche Engagement aus. In einer Arbeitsgemeinschaft haben die Lernenden sich auf die Prüfung vorbereitet und ihre Kompetenzen in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftliche und mündliche Ausdrucksweise erweitert. Neben einem schriftlichen Teil bestehen die DELF-Prüfungen auch aus einem mündlichen Teil.

Die Lernenden haben dieses Mal besonders viel Durchhaltevermögen bewiesen, indem sie sich immer wieder auf die mündliche Prüfung vorbereitet haben: Fast ein halbes Jahr lang wurde der Termin der mündlichen Prüfung aufgrund der pandemischen Lage immer wieder verschoben.

Wir gratulieren den Schüler_innen zu ihrem Erfolg!

In der Woche vom 17. bis 21. Januar 2022 fand im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung unsere diesjährige StuBo-Woche der Q1 am DKG statt. 
Diese soll die Schüler:innen der Q1 auf mögliche Werdegänge nach dem Abitur, einer Ausbildung und später eventuell einem Studium informieren. 
In diesem Sinne wurden am Montag Informationsveranstaltungen der Arbeitsagentur, der Handwerkskammer und der TH Köln durchgeführt. Diese fanden unter den aktuellen Coronabedingungen digital statt. 
Die Schüler:innen durften Fragen stellen und bekamen Kontaktdaten für zukünftigen Beratungsbedarf. Am Dienstag durften die Schüler:innen frei nach ihren Interessen unter vier MINT-Workshops auswählen. "MINT" ist eine Abkürzung, welche für die Studienfachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik steht. Angeboten wurden folgende Themenbereiche:
1) Wie funktionieren Animationsfilme und was hat das mit Mathe zu tun? 
2) Genetik vs. Covid 19 (grundlegende gentechnische Arbeitsweisen) 
3) Achtung giftig! Grundlagen der Neurobiologie
4) Einstieg in den 3D-Druck 

Somit wurden viele individuelle Interessen abgedeckt.
Im Workshop 4: "Einstieg in den 3D-Druck" durften zwei Objekte anhand eines Computerprogramms designt werden. Sie wurden anschließend gedruckt.  Die Schüler:innen bekommen diese Drucke zeitnah zugesendet! 

Am Mittwoch wurde das Thema "Finanzen" erläutert. Dabei wurden in der Schule Präsentationen der "Finance Class" mit den Schwerpunkten "Geldanlage", "Schulden und Kredite", "Steuern" sowie "Berufliche Orientierung" gehalten. Um dabei für möglichst viel Interaktion zu sorgen wurde ein digitales Quiz (Kahoot) mit Themenbezogenen Fragen eingebaut. Die jeweiligen Gruppensieger erhielten kleine Geschenke wie beispielsweise eine Powerbank! 
Am Donnerstag wurden die Schüler:innen von den Veranstaltern "BARMER" und dem "ITZ-Bund" durch Gesprächssimulationen und Beratung auf zukünftige Bewerbungsgespräche vorbereitet. 
Am Freitag sollten sich die Schüler:innen über digitale Angebote von verschiedenen Anbietern eigenverantwortlich und individuell informieren. 
Die StuBo-Woche war eine sehr hilfreiche, interessante und abwechslungsreiche Erfahrung für alle Beteiligten! 

Artikel von Moritz Boie Q1 (22.01.2022)

Liebe Eltern, liebe Schüler_innen, liebe Kolleg_innen!

Heute am Dreikönigstag wünschen wir Ihnen und euch alles Gute, Glück und Gesundheit für 2022! Wir freuen uns auf weitere 12 Monate gemeinsamen Lebens und Arbeitens hier am Dreikönigsgymnasium.

Lassen Sie uns unsere vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit weiterhin pflegen!

Lassen Sie uns darauf vertrauen, dass wir Hürden gemeinsam meistern werden!

Lassen Sie uns gegenseitig bei Schwierigkeiten unterstützen!

Lassen Sie uns darauf hoffen, dass wir gemeinsam schöne Stunden verbringen werden, in denen wir uns über unsere Erfolge freuen!

Nach den Weihnachtsferien wird der Schulstart (wie Sie der Schulmail ent- nehmen können) wie geplant im Präsenzunterricht erfolgen.

Ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien (10. Januar 2022) gelten die bekannten Testregelungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhän- gig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immuni- sierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen. Am ersten Schultag im neuen Jahr (10. Januar 2022) wird daher in allen weiterführenden Schulen eine Testung mit Antigen-Selbsttests bei allen Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

Außerdem werden wir am Montag einen Lollitest durchführen. Genesene dürfen erst nach negativer Einzeltestung wieder am Pooltest teilnehmen. Die Einzeltestung erfolgt auch hier in der Schule.

In der ersten Woche wird am Mittwoch noch einmal ein Lollitest gemacht und am Freitag ein Schnelltest.

Allen einen guten Start am Montag!

Herzliche Grüße

Barbara Wachten und Tim Höttermann

 

Auch 2021 war wieder ein Jahr mit großen Herausforderungen. 

Uns ist die besondere Bedeutung von Schule in der Corona-Zeit noch einmal deutlich vor Augen geführt worden.

Wir sind außerdem froh über unseren Umzug in den Container-Campus.

 

Wir danken 

den Schüler_innen für ihre Flexibilität und ihre Kreativität, 

den Eltern für ihre Geduld in schwierigen Zeiten, 

allen an Schule Mitwirkenden für ihren besonderen Einsatz, 

unseren Kooperationspartner_innen und Freund_innen für ihre Unterstützung.

 

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen besinnlich-erholsamen Jahreswechsel!

 

 

 

Coronabedingt stark reduziert öffneten wir am 16.12.2021 ein Fenster des Lebendigen Adventskalenders am DKG. Für die anwesenden Kinder der Jahrgangsstufe 5 und 6 gab es vor den mit Sternen geschmückten Fenstern wohlverdiente vorweihnachtliche Stimmung: Die Big Band unter der Leitung von Herrn Schumacher spielte zum Auftakt einige swingende Weihnachtslieder. Darauf folgte eine Stärkung aller Schüler_innen, ehe die Klassen 5 unter der Leitung von Frau Haus und Frau Dr. Hinterthür jeweils ein Weihnachtslied präsentierten, in einem Fall sogar mit einem Cello-Solo!

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Förderverein, der die Feier organisiert hat und auch das Essen und Trinken kostenlos ermöglicht hat: 300 Brötchen und Würstchen (natürlich auch Halal und vegetarisch) sowie literweise Kakao, Punsch, Apfelschorle und Wasser sorgten für ein schönes Erlebnis abseits der vielen Negativmeldungen rund um Corona!

Ein weiterer Dank gilt allen Teilnehmer_innen, denn alle haben in den Warteschlangen, auf der Bühne bis zum Auftritt und auch beim Zuschauen selbstverständlich ihre Masken getragen!

Nächstes Jahr wird es wieder ein Adventsfenster geben – dann hoffentlich ohne Corona, dafür aber im größeren Rahmen mit mehr Klassen, Eltern, Freund_innen und Menschen aus der Gemeinde.

 

Weihnachtsfenster.jpg

Urkundenverleihung am 23.11.2021 im Gürzenich 

Nachdem die Schull- un Veedeszöch 2020 aufgrund der gefährlichen Wetterlage abgesagt werden mussten, konnte nun endlich die Urkundenverleihung stattfinden. Den Dank leiten wir gern an alle Teilnehmer_innen vom DKG weiter!  

Schull und Veedelszöch Nina

 

Die Anmeldungen für die Schull- un Veedeszöch 2022 sind gestartet!

Anmeldeformular für die Schull- und Veedelszöch 2022

 

Liebe Schulgemeinde!

Am Freitag, 26.11.2021 werden wir Kurzstunden nach normalem Plan durchführen, damit am Nachmittag alle Kolleg_innen den telefonischen Elternsprechtag durchführen können.

  1. Std. 7:55-8:25 Uhr
  2. Std. 8:30-9:00 Uhr
  3. Std. 9:05-9:35 Uhr
    Pause
  4. Std. 9:50-10:20 Uhr
  5. Std. 10:25-10:55 Uhr
  6. Std. 11:00-11:30 Uhr
    Pause
  7. Std.  11:45-12:15 Uhr
  8. Std.  12:20-12:50 Uhr
  9. Std.  12:55-13:25 Uhr

Am heutigen Freitag hat das Völkerballturnier der SV für die Klassen 5/6 und 7-9 in unserer Sporthalle stattgefunden. Wir fanden es großartig! Für die Schüler_innen war das nach der langen „Corona“-Abstinenz wieder ein richtiges Highlight im Schulleben. Danke an die SV für die Organisation mit einem bestens ausgetüftelten Hygienekonzept! Danke auch an das Technikteam und Mario Morawitz für die Unterstützung!

58AC2D58 11A5 413D 9AE2 7D1DACC32FC6

I8294A7C9 C9C6 4625 866F AFC22C3808D1

76E86606 BA29 4D9A ACF7 43B18A5DBAF0

 

 

Der Tag der offnen Tür am DKG wird dieses Jahr - bedingt durch die Vorgaben des Bundes zur COVID-19 Pandemie - auf eine ganz besondere Weise durchgeführt. Um Abstands- und Hygieneregelungen einhalten zu können, müssen Sie Ihren Besuch anmelden. Folgen Sie dafür dem folgenden Link:

Anmeldung TdoT

Zusätzlich gibt es einen Informationsabend, zu dem Sie sich ebenfalls anmelden müssen:

Anmeldung Infoabend

10F005A5 60A6 4E72 841A 43676FB997A6

Am 7.10.2021 findet der nächste Impftermin am DKG statt (Zeitfenster 9-11 Uhr). Zur besseren Organisation ist eine Anmeldung per Email (tim.hoettermann@stadt- koeln.de mit [Klasse/Stufe, Name; Betreff: Impfung]) bis Montag 4.10.2021 notwendig, damit wieder ein Zeitplan erstellt werden kann.

Auch für „Impflinge“ des ersten Termins ist eine Anmeldung notwendig.

Es können sowohl Zweit-Impfungen, als auch Erst-Impfungen (ab 12 Jahren) durchgeführt werden. Geimpft wird – wie beim letzten Mal auch – der Impfstoff von „Biontech“. Auf Wunsch können über 18-jährige Schüler_innen auch den Impfstoff von„Johnson“ erhalten.

Erziehungsberechtigte dürfen (wenn negativ getestet – Nachweis bitte bereithalten) ihre Kinder begleiten. Auch Geschwisterkinder und Familienangehörige können wieder mitgeimpft werden – bitte beachten, dass diese Personen beim Betreten des Schulgeländes negativ getestet sein müssen – bitte vorab in einem Testzentrum erledigen und Nachweis bereithalten

Mitzubringen sind:

  • Impfpass
  • (Schüler-)Ausweis
  • Ausgefüllte Dokumente (2 Dokumente: Aufklärungsbogen + Einwilligung)
  • -> Bei unter 16-jährigen muss die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten vorliegen

 

Aufklärungsbogen

Einwilligung

 

Die letzte Impfaktion für unsere Schulgemeinde war sehr erfolgreich. Ob spontan oder angemeldet, der Andrang zur Impfung war groß. Die Mitarbeiter_innen des Impfmobils haben heute Vormittag einige unserer Schüler_innen impfen können. 

Lesen Sie hier die Berichterstattungen durch die Medien:

KStA  

 

WDR Aktuell 

Minute 09:55

 

Lokalzeit

Anfang

Da uns am DKG eine gesunde Ernährung am Herzen liegt, bieten wir (unterstützt durch den Förderverein) ab nächster Woche in der ersten großen Pause -zunächst probeweise- neben dem Sortiment des Kiosks auch Äpfel an. Diese werden zum Selbstkostenpreis von 50 Cent pro Stück durch Schülerinnen und Schüler der Q1 in der Mensa an einem separaten Tisch angeboten und können wahlweise ganz oder zerteilt erworben werden. Die Äpfel werden vorher durch den Caterer gewaschen. Die Hände müssen beim Betreten der Mensa desinfiziert werden.

Kaum zu glauben aber wahr! Wir sind als „Team Städt. Dreikönigsgymnasium“  22.369 km geradelt und haben somit 3288 kgCO2 eingespart. Insgesamt sind wir auf Platz 7 aller 441 angetretenen Teams gelandet, bzw. Platz 3 unter den Kölner Schulteams. Die Klasse 7a hat den internen Wettkampf mit 4455 geradelten Kilometern gewonnen. 

Herzlichen Glückwunsch!

stadtradeln

Ab heute, dem 20.9.2021 geht es für über 350 Schüler*innen des Dreikönigsgymnasium bei der Juniorwahl an die Wahlurne.

Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. In den letzten Wochen stand das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan und nun geht es – wie bei der „echten“ Bundestagswahl am 26. September 2021 – für die Schüler*innen mit Wahlbenachrichtigung und Ausweis in das Wahllokal. 

Landesweit sind über 4.400 Schulen mit über 1,4 Millionen Schüler*innen am Projekt beteiligt: 

Link zur Juniorwahl

 

Hintergrund Juniorwahl 

Die Juniorwahl zur Bundestagswahl wird gefördert durch den Deutschen Bundestag, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für politische Bildung.

Seit 1999 wird die Juniorwahl als „best-practice-Projekt“ zur politischen Bildung bundesweit zu Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Europawahlen durchgeführt. Seither haben sich schon mehr als 3 Millionen Jugendliche beteiligt, wodurch die Juniorwahl zu den größten Schulprojekten in Deutschland zählt.