Oberstufe

Informationen für unsere Schüler_innen der EF, Q1 und Q2

Die Oberstufe knüpft an die Ausbildung der Sekundarstufe I an und führt zum Abitur. In der Einführungsphase (Klasse 10) wird auf die Qualifikationsphase (Klassen 11 + Klasse 12) vorbereitet. Ein großer Teil der Leistungen der Qualifikationsphase fließen in die Abiturnote ein. Ab dem Schuljahr 2024/2025 wird auch die Oberstufe auf G9 umgestellt sein. Der erste Abiturjahrgang im neunjährigen Bildungsgang ist der Jahrgang 2026/2027. Die Oberstufe wird dann aus den Klassen 11, 12 und 13 bestehen. 

Die Oberstufe führt mit dem Abschluss durch die allgemeine Hochschulreife zur allgemeinen Studierfähigkeit. Im Mittelpunkt steht dementsprechend der Aufbau soliden Fachwissens und das Beherrschen von Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens.

 

Zurzeit werden am DKG folgende Kurse unterrichtet: Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Erdkunde, Sozialwissenschaften (als Leistungs- und Grundkurse) sowie Chemie, Informatik, Spanisch ab Klasse 7, Spanisch neueinsetzend, Französisch, Latein, Geschichte, evangelische-, katholische-, islamische Religionslehre, Philosophie, Kunst, Literatur, Musik und Sport (als Grundkurse bzw. Zusatzkurse in GE und SW; in der EF Deutsch, Mathe, Englisch als Vertiefungskurse).  

Die Oberstufe am Dreikönigsgymnasium wird durch ein Team betreut. Gemeinsam ist dieses Team für die organisatorischen Abläufe in der Oberstufe zuständig. Von der EF bis zum Abitur sind jeweils ein Stufenleiter und eine Stufenleiterin die Lernbegleiter_innen ihrer Jahrgangsstufe. Neben laufbahnorganisatorischen Angelegenheiten stehen diese Teams den Schüler_innen als erste Ansprechpartner_innen zur Seite, wenn z.B. Probleme auftreten oder Schüler_innen sich entscheiden, alternative Bildungswege zum Abitur einzuschlagen. Ein breites Angebot der Studien- und Berufsorientierung steht allen Schüler_innen zur Verfügung. 

 

Für Schüler_innen anderer Schulformen findet, bei entsprechender Qualifikation, ein Bewerbungsverfahren für unsere Oberstufe statt. Dieses wird in zwei Zeitfenstern durchgeführt (im Regelfall: Ende Januar bis Ende Februar und Mitte April bis Ende August).

Im letzten Jahr der Oberstufe findet eine Kursfahrt statt, die thematisch an die Unterrichtsinhalte anknüpft und diese an außerschulischen Lernorten erlebbar macht.