Denn wenn et Trömmelche jeht, dann stonn mer all parat!

Voller Stolz nimmt das Dreikönigsgymnasium seit den 80er Jahren an den Kölner Schull- und Veedelszöch teil. Die bunte Karnevalstruppe besteht in der Regel aus ca. 60 Schüler_innen, Eltern und Lehrer_innen, die mit „Spaß an d’r Freud“ durch die Kölner Innenstadt marschieren.

Unersetzbar für die Vorbereitung des Umzugs ist die Arbeit des „Tricorönche“:  Bereits nach den Sommerferien beginnen Eltern und Lehrer_innen in kreativer Teamarbeit die Kostüme zu erstellen. Verstärkung ist stets willkommen.

Interessenten können sich bei Frau Wachten melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Belohnung für das Engagement von Schüler_innen, Eltern und Lehrer_innen war die zweimalige Verleihung des Jan-van-Werth-Wanderpreises, der Eintrag in das „Goldene Buch der Schull- und Veedelszöch“ der „Lyskircher Junge“ und die Verleihung des „Kamellebüggels“. In der Session 2014/15 hat das DKG die „Decke Trumm“ erhalten.

In der Hoffnung, Sie und euch als begeisterte Jecken bei den Vorbereitungen oder beim Jubeln am Zugweg zu sehen: ein kräftiges Kölle Alaaf!